Wer kann sich an die Gleichbehandlungsanwaltschaft wenden?

Fühlen Sie sich in der Arbeitswelt benachteiligt/diskriminiert aufgrund ...

  • Ihres Geschlechts,
  • Ihrer ethnischen Zugehörigkeit,
  • Ihrer Religion oder Weltanschauung,
  • Ihres Alters oder
  • Ihrer sexuellen Orientierung?

Fühlen Sie sich in sonstigen Bereichen benachteiligt/diskriminiert aufgrund ...

  • Ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder
  • Ihres Geschlechts?

Fühlen Sie sich belästigt oder sexuell belästigt?

Wenden Sie sich an uns. Wir beraten, unterstützen und informieren Sie gerne.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Persönliche Beratungstermine nach Vereinbarung. Wir legen gemeinsam mit Ihnen die weitere Vorgangsweise fest.

Was können wir für Sie tun?

  • Wir bieten Beratung, Unterstützung und Information.
  • Wir vertreten und begleiten Sie bei Verhandlungen im Vorfeld eines gerichtlichen Verfahrens oder eines Verfahrens bei der Gleichbehandlungskommission.
  • Wenn sich die Vermutung einer Diskriminierung erhärtet, können wir ein Verfahren bei der Gleichbehandlungskommission einleiten und Sie dabei unterstützen.
  • Wir können diskriminierende Stelleninserate zur Anzeige bringen.